Holsteiner Teller

Die Steinburger Gastronomen haben vor 12 Jahren in Zusammenarbeit mit dem DEHOGA-Kreisverband den Holsteiner Teller ins Leben gerufen und haben seitdem in jedem Jahr als wichtigstes Ziel, die gute regionale Küche mit modernen und vielseitigen Rezepten in Spitzenqualität zu bereichern.

Die teilnehmenden Gastronomen kreieren Jahr für Jahr kulinarische Genüsse und ermöglichen Ihren Gästen eine appetitliche Reise durch die moderne holsteiner Küche.

Rezept:

Beschreibung:

Mit Thymian geschmorte Ochsenbacke auf Rotweinjus an glacierten jungen Möhren und Sonnenblumkern-Kartoffelstampf

- Ochse trifft Sonnenblume -


Zutaten:

800 g Ochsenbäckchen (irische, 2 Stück im Ganzen)
400 g Gemischtes Wurzelgemüse (Sellerie/Lauch/Karotte)
1 große Zwiebel
80 ml Pflanzenöl
0,5 l trockener Rotwein
0,5l Rindfleischfond
2 Lorbeerblätter
2 Thymianzweige
3 Knoblauchzehen
5 Wacholderbeeren
2 TL Senfkörner
Salz

 
Zubereitung:

Die Ochsenbacken scharf in heißem Pflanzenöl anbraten. Wurzelgemüse, Zwiebel, Thymian und Knoblauch dazugeben und mit rösten. Mit Rotwein ablöschen und auf 1/3 reduzieren. Anschließend mit Rindfleischfond aufgießen bis die Ochsenbäckchen gut bedeckt sind. Die anderen Gewürze zugeben. Alles gut 5 Stunden köcheln lassen. Danach herausnehmen und die Soße durch ein passieren. Soße bei mittlerer Hitze bis zur gewünschten Konsistenz einkochen.
 
 
Adresse:

Gasthof zur Erholung

Hauptstraße 29,
25524 Heiligenstedten

Telefon: 04821/403500

Öffnungszeiten:
So - Do  11.30 – 21.00 Uhr
Fr + Sa  11.30 – 22.00 Uhr

Kein Ruhetag