Holsteiner Teller

Die Steinburger Gastronomen haben vor 12 Jahren in Zusammenarbeit mit dem DEHOGA-Kreisverband den Holsteiner Teller ins Leben gerufen und haben seitdem in jedem Jahr als wichtigstes Ziel, die gute regionale Küche mit modernen und vielseitigen Rezepten in Spitzenqualität zu bereichern.

Die teilnehmenden Gastronomen kreieren Jahr für Jahr kulinarische Genüsse und ermöglichen Ihren Gästen eine appetitliche Reise durch die moderne holsteiner Küche.

Rezept:

Holsteiner Rinderbrust mit Koriander-Petersilienpesto auf Curry von Kaakser Kartoffeln, Rote Bete und Apfel

Zutaten:

Rinderbrust:

1 kg Rinderbrust
1 Bouquet garni (Karotte, Sellerie, Porree und Petersilie)
3 Stück Wacholderbeeren
1 Stück Lorbeerblatt
5 Stück Pfefferkörner, weiß
1 TL Salz

Currysauce:

0,2 l Kokosmilch
1 Apfel entkernt und in 10 – 12 Stücke geschnitten
1 Banane schälen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden
1 Zwiebel fein gewürfelt
2 TL Currypulver
1 Prise Salz
1 TL Honig
2 EL Sonnenblumenöl
0,2 l Rinderbrühe (von der Rinderbrust)

Curry-Gemüse:

400 g Drillinge gekocht und halbiert
200 g gekochte Rote Bete in Achtel geschnitten
2 Stück Äpfel in dünne Spalten geschnitten
 

Pesto:

1 Bund Koriander
1 Bund Petersilie glatt
(bei beiden die Blätter vom Stiel zupfen)
1 EL geriebener Parmesan
1 EL Sonnenblumenkerne
Prise Salz
0,05 l Sonnenblumenöl
0,05 l Olivenöl


Zubereitung:

Rinderbrust:

Alle Zutaten in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Einmal aufkochen lassen und dann 2 – 3 Stunden köcheln lassen.


Currysauce:

Zwiebeln in etwas Öl glasig anschwitzen. Danach die Banane und den Apfel dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Mit dem Currypulver abstäuben und alles gut vermengen. Mit der Kokosmilch und der Rinderbrühe ablöschen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz und etwas Honig abschmecken.

Die Drillinge, Rote Bete und 2 Äpfel in die Sauce geben und erwärmen.


Pesto:

Alle Zutaten in ein höheres Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz abschmecken.
 

Anrichten:

Das Curry auf 4 Teller geben. Die in Scheiben geschnittene Rinderbrust darauflegen. Das Pesto auf dem Fleisch verteilen.


Guten Appetit!



Adresse:

Brüdigams Wildwechsel - Landgasthof & Hotel

Waidmannsweg 2, 25582 Kaaks

Telefon:  0 48 93 - 937 31 28

Website:  www. bruedigams-wildwechsel.de